Monday, December 15, 2014

Navajo Nation buys ceremonial masks at Paris auction, rescues masks

Navajo delegation calls repatriation efforts a success

“These masks are spiritual beings and the Navajo people have strong connections with them. We need to regard them as such.” Vice President Rex Lee Jim.

By Navajo Nation
Censored News
English and German

PARIS—The Navajo delegation on a mission to Paris, led by Navajo Nation Vice President Rex Lee Jim was successful in their repatriation efforts of sacred Navajo masks that went on sale at an auction house by bidding and outright purchasing all seven sacred Navajo masks.

“This was a very delicate mission,” Vice President Rex Lee Jim said at the conclusion of the auction. “We are happy to be taking these Navajo sacred masks home to be cleansed by our Navajo medicine people, who will determine when these masks will be used in our wintertime ceremonies,” he said.

The Navajo delegation arrived in Paris France on Friday. Upon arrival, the delegation wanted to verify the masks as being of Navajo origin. In a private ceremony held at the Drouot Auction House, the vice president offered sacred Navajo prayers for the masks, believed to be authentically of the early 1900s.

“In our prayers and songs to these sacred Navajo beings, we spoke and our deities know that we do care. Our ceremony was a way to reconnect with them and to let them know that we are here to take them home. We did not forget them. We care about who we’re taught to be—Diné. It’s a way to communicate with the inner beings of these sacred masks,” the vice president said.

In bringing awareness while in a foreign country, the vice president said there is an urgent need to understand that nationally and internationally and out of respect for one another’s cultures and ceremonies, and respect for human dignity and diversity that, “we all need to be aware that there are certain sacred beings that we should never, ever sell. In this case, one cannot imagine selling other peoples sacred beings. These masks are living, breathing beings,” the vice president added.

“These masks are spiritual beings and the Navajo people have strong connections with them. We need to regard them as such,” Vice President Rex Lee Jim said.

The Navajo delegation offers gratitude for the tremendous support from those who have stepped forward urging Eve auction house to halt the sale until Navajo and other tribal representatives can view and authenticate the masks. They thank United States Ambassador Jane Hartley, and officials for the U.S. Department of State and the U.S. Department of Homeland Security. “This was a government to government cooperation, and we are grateful,” said the vice president before leaving Paris.

The Navajo delegation returns to Window Rock, Ariz., Tuesday.

------

German translation by Selina Berger/Censored News

Navajo Nation kauft zeremonielle Masken auf der Pariser Auktion..sie retteten die Masken

Navajo Bevollmächtigte nennen die Rückführungsbemühungen einen Erfolg

"Diese Masken sind spirituelle Wesen und die Stammesmitglieder der Navajo haben eine starke Verbindung mit diesen Masken. Wir müssen sie als solche ansehen", sagte vice Präsident Rex Lee Jim.

Neben Bild: Von Navajo Nation / Censored News

Paris - Die Navajo Bevollmächtigten die auf einer Mission in Paris waren, geführt von Navajo Nation Vice President Rex Lee Jim war erfolgreich in Ihrer 
Rückführungs-Bemühung der heiligen Navajo Masken die in einem Auktions-Haus zum Verkauf angeboten wurden indem sie darauf bieteten und alle 7 heiligen Masken erworben hatten. 

"Dies war eine sehr delikate Mission," sagte Präsident Rex Lee Jim beim Abschluss der Auktion. "Wir sind glücklich diese heiligen Masken der Navajo mit nach Hause zu nehmen um sie von unseren Navajo Medizin-Menschen zu reinigen. Sie entscheiden auch wann diese Masken in unserer Winterzeit-Zeremonie verwendet werden," sagte er.

Die Navajo Bevollmächtigten erreichten Paris am Freitag. Nach ihrer Ankunft wollten sie sich von der Herkunft der Navajo Masken überzeugen. In einer privaten Zeremonie die im Drouot Auktionshaus stattfand, hielt der Vice-Präsident Gebete für die Masken und kam zu dem Entschluss, das diese authentisch aus dem Jahr 1900 stammen.

"In unseren Gebeten und Songs haben wir zu diesen Navajo Wesen gesprochen und unsere göttlichen Wesen wissen dass wir uns daraus etwas machen. Unsere Zeremonie war ein Weg mit dem wir uns mit ihen wieder zurückverbinden und um sie wissen zu lassen, dass wir hier sind um sie nach Hause zu bringen. Wir haben sie nicht vergessen. Wir nehmen ernst was uns gesagt wurde und wer wir sind-Diné.
Es ist ein Weg der Komunikation mit den innerlichen Wesen von diesen heiligen Masken," sagte der Vice Präsident.

Indem sie Aufmerksamkeit erlangten während sie in einem fremden Land waren, sagte der Vice Präsident dass es da eine wichtige Sache gibt um zu verstehen das national und international und aus Respekt heraus für andere Kulturen und Zeremonien und Respekt für menschliche Würde und Vielfältigkeit, wir alle uns bewußt machen sollten, dass es gewisse heilige Wesen gibt die wir niemals..niemals verkaufen sollten. In diesem Fall, kann sich niemand vorstellen wie man heilige Wesen anderer verkaufen kann. Diese Masken sind lebende atmende Wesen," fügte der Präsident hinzu.

"Diese Masken sind spirituelle Wesen und die Navajo-Stammesangehörige haben eine starke Verbindung mit ihnen. Wir müssen sie als solche behandeln," sagte vice Präsident Rex Lee Jim.

Die Navajo Bevollmächtigten sprechen ihren Dank aus für die unglaubliche Unterstützung derer die vor das EVE Auktions-Haus getreten sind um den Verkauf zu stoppen bis Navajo und andere Stammes-Sprecher die Masken sehen und authentifizieren konnten. Sie danken United States Ambassador Jane Hartley, und Beamte vom US-Außenministerium und das US Department of Homeland Security. "Dies war eine Regierung zu Regierung Kooperation, und wir sind dankbar", sagte Vizepräsident vor dem Verlassen von Paris.

The Navajo Bevollmächtigten kehrte am Dienstag nach Window Rock, Ariz. zurück.

No comments:

Censored News PayPal



Censored News depends on reader donations for live coverage. brendanorrell@gmail.com

Censored News Copyrights

Copyrights of Censored News content are maintained by all writers, photographers and anyone whose work appears on Censored News. No content may be used without permission. No content may be used in any revenue scheme. brendanorrell@gmail.com